Bernd Wilhelm Blank: Brücken-Tor

Bernd Wilhelm Blank: Brücken-Tor, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Bernd Wilhelm Blank: Brücken-Tor (Stahl, 2003).
Skulpturengarten Elmshorn, Probstendamm 7, 25336 Elmshorn.

Beschreibung

Die kinetische Skulptur aus zwei sieben Meter hohen, nebeneinander stehenden Stelen mit drehenden Auslegern ist sowohl Tor als auch Brücke. Der Zwischenraum erscheint als Tor, die Ausleger formen eine Brücke, ohne sich dabei jemals zu berühren.

Künstler

Bernd Wilhelm Blank wurde 1935 in Berlin geboren. Er besuchte die Meisterschule für Kunsthandwerk in Berlin-Charlottenburg. Ende der 1950er Jahre entstanden die ersten Kunstwerke für den öffentlichen Raum. Sie reagierten auf die Architektur ihrer Umgebung. Schon während der Studienzeit hatte Blank durch den Bau von Marionetten mit Bewegung experimentiert. Er begann nun konstruktivistisch mit geometrischen Grundformen zu arbeiten und entwickelte bewegliche Skulpturen.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)