Gedenkstätte Ladelund

Gedenkstätte Ladelund, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Plastik an der KZ-Gedenkstätte Ladelund (Bronze).
KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund der Kirchengemeinde St. Petri Ladelund, Raiffeisenstraße 3, 25926 Ladelund.

Beschreibung

Eine Umarmung als Zeichen der Versöhnung: Das Lager Ladelund war eines von 87 Außenlagern des Konzentrationslagers Hamburg- Neuengamme. Es existierte vom 1. November bis zum 16. Dezember 1944.

Künstler

Unbekannter Künstler

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)