Hermann Sörensen: Schmucksäule

Hermann Sörensen: Schmucksäule, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2017)

Daten zum Werk

Hermann Sörensen: Schmucksäule (Mahagoni-Tafeln, Edelstahl, Beton, 1965).
Marktplatz / Lornsenstraße 36, 25899 Niebüll.

Beschreibung

Sportlich geht es bei der Schmucksäule des Bildhauers Hermann Sörensen zu, die neben der Schwimmhalle in Niebüll steht. Überwiegend quadratische Tafeln aus Mahagoniholz, die in verschiedener Größe an vertikalen Edelstahlrohren angebracht sind, kennzeichnen das Kunstwerk. Die kleineren Tafeln haben runde Durchbrüche, die entweder offen oder mit farbigem Glas gefüllt sind. Die größeren Tafeln stellen das Thema Sport in verschiedenen Variationen dar. Die lebendig gegliederte Schmucksäule spielt mit den Kontrasten der kombinierten Elemente.

Künstler

Hermann Sörensen ist Bildhauer aus Flensburg.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)