Iwona Stegner: Inkognito

Iwona Stegner: Inkognito, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Iwona Stegner: Inkognito (Anröchter Sandstein, 1990).
Ostring/Eutiner Straße (Innenhof), 24143 Kiel.

Beschreibung

Der Stein erinnert an eine schleichende menschliche Figur mit eingezogenen Schultern. In einfacher, reduzierter Formensprache spielt die Künstlerin damit auf Orte an, in denen viele Bewohner sich gegenseitig wenig beachten und am liebsten unerkannt – inkognito – leben. Der schräg geformte und leicht bearbeitete Stein bildet die typische Körperhaltung nach.

Künstler

Iwona Stegner wurde 1960 in Warschau geboren. 1981 zog sie nach Kiel und studierte dort 1986–1991 Bildhauerei an der Fachhochschule für Gestaltung. Ihr Atelier befindet sich heute im polnischen Kosewo.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)