Joseph Hebroni: Torso

Joseph Hebroni: Torso, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Joseph Hebroni: Torso (Bronze).
Stadtpark Rendsburg, Am Stadtsee, 24768 Rendsburg.

Beschreibung

Die weiblichen Rundungen des Frauentorsos sind zwar vom Stoff verhüllt, lassen aber dennoch die Körperformen überdeutlich erkennen. Die Bronzeplastik ist subtiles Spiel mit dem menschlichen Körper und der Erotik, ganz im Sinne der traditionellen Bildhauerkunst.

Künstler

Joseph Hebroni wurde 1888 in Palästina geboren. Er ging 1908 nach Berlin, wo er an der Kunstakademie studierte. 1932 siedelte er nach Paris über. Todkrank reiste er 1963 zu seiner Frau nach Flensburg, wo er wenig später starb. Magdila Christiansen, die zweite Ehefrau Hebronis, knüpfte nach dem Tod des Künstlers Kontakte in ihre Heimatstadt Flensburg und schenkte der Stadt drei Skulpturen.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)