Marie-Luise Bauerschmidt: Mozart und Schiller

Marie-Luise Bauerschmidt: Mozart und Schiller, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Marie-Luise Bauerschmidt: Mozart und Schiller (Bronze, 1991).
Opernhaus, Rathausstraße 4, 24103 Kiel.

Beschreibung

Man muss schon recht genau hinsehen, um die beiden kleinen Büsten rechts und links vom Haupteingang des Opernhauses zu sehen. Ein berühmter Komponist und ein ebenso berühmter Dramatiker stehen stellvertretend für den Anspruch des Opernhauses. Die ursprünglichen Büsten gingen im Zweiten Weltkrieg verloren, 1991 schuf die Bildhauerein zwei neue. Wolfgang Amadeus Mozart wurde 1756 in Salzburg geboren und ist einer der berühmtesten Komponisten der Welt. Johann Christoph Friedrich von Schiller wurde 1759 geboren und gilt als bedeutendster deutscher Dramatiker.

Künstler

Marie-Luise Bauerschmidt wurde 1953 in Struth-Helmershof (Thüringen) geboren. Nach einer Holzbildhauerlehre studierte sie 1973–1978 Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden. Seit 1978 ist sie freischaffend als Bildhauerin tätig. Weitere Informationen (extern): Website von Marie-Luise Bauerschmidt

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)