Nixe in Heikendorf

Nixe in Heikendorf, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Skulptur/Plastik: Nixe (Bronze, 2012).
Strandweg, 24226 Heikendorf (entfernt).

Beschreibung

Eines Tages ist sie plötzlich aufgetaucht, und schon kurze Zeit später war sie wieder fort: Auf einem Findling am Fördewanderweg stand Ende 2011 für wenige Wochen eine kleine Nixe aus Bronze. Wer sie dort befestigte, ist nicht bekannt, ebenso wenig, wer sie wieder entfernte. Zwei Jahre später saß auf demselben Stein für mehrere Monate eine kleine Robbe aus Bronze, die aber inzwischen ebenfalls wieder abgetaucht ist. Eine neue Nixe, die 2015 den Stein zierte, wurde ebenfalls entfernt.

Künstler

Unbekannter Künstler

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)