Roland Kahlke: Zwei Bücher, die jeder besitzen kann

Roland Kahlke: 2 Bücher, die jeder besitzen kann, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Roland Kahlke: Zwei Bücher, die jeder besitzen kann (Stein, 1994).
Stadtbücherei, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg.

Beschreibung

Der Titel der Skulptur verwirrt zunächst, denn bei einer Bücherei leiht man doch Bücher, statt sie zu besitzen. Diese hier laden jedoch zum be-sitzen ein, statt zum mitnehmen und illustrieren damit einen Wortwitz, der hervorragend zur Bücherei passt.

Künstler

Roland Kahlke wurde 1945 geboren. Seit 1972 ist er Steinmetz- und Steinbildhauermeister. 1973–1978 studierte er Bildhauerei an der HFBK Braunschweig bei H. v. Pilgrim und E. Cimiotti. Seit 1978 ist er als freier Bildhauer tätig, seit 2001 mit einem Atelier in Frankreich. Weitere Informationen (extern): Website von Roland Kahlke

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)