Uwe Gripp: Fish for Fun

Uwe Gripp: Fish for Fun, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2016)

Daten zum Werk

Uwe Gripp: Fish for Fun (Stahl, verzinkt, 2003).
Am Binnenhafen, 25813 Husum.

Beschreibung

Die bespielbare Skulptur mit 5,40 Meter Länge und einer Höhe von etwa 2 Meter entstand 2003. Sie wird von Kindern gerne zum Klettern genutzt. Die Augen sind drehbar gelagert.

Künstler

Uwe Gripp studierte Bildhauerei an der FH Kiel. Seit seinem Diplom 1986 ist er als freischaffender Künstler tätig. Er hatte Lehraufträge an der Universität Dortmund und an der Muthesius Hochschule in Kiel. Er lebt und arbeitet in Damendorf bei Eckernförde. Infos: Uwe Gripp

Stöbern auf KUNST@SH

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)