Winni Schaak: Wächter

Winni Schaak: Wächter, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Winni Schaak: Wächter (Cortenstahl, 1998).
Geestlandschule, Schulstraße 15, 24848 Kropp. 

Beschreibung

Eigentlich sieht er ganz freundlich aus, der rostrote Wächter vor der Geestlandschule in Kropp. Stark abstrahiert, aber in den Proportionen durchaus menschlich, steht er vor dem Eingang. Ob er einen Schild bei sich trägt oder es sich vielleicht doch eher um eine Tasche mit Schulbüchern handelt, bleibt der Fantasie des Betrachters überlassen.

Künstler

Winni Schaak wurde 1957 in Kropp geboren. Nachdem er 1984–1985 als Schmied auf Wanderschaft war, studierte er 1986–1990 Bildhauerei in Aachen bei Prof. Wolfgang Bier. Seit 1992 ist er freischaffender Bildhauer in Hamburg, seit 2008 in Lübeck. Nach verschiedenen Lehraufträgen in Lübeck und Nakasov in Dänemark, war er 2011 Sachverständiger der Gesellschaft für Metallskulpturen-­UNIKATE in Hamburg. Seit 1993 stellt er im In-­ und Ausland jährlich an mehreren Einzel-­ und Gruppenausstellungen aus und erhielt Preise und Auszeichnungen u.a. für Skulpturen im öffentlichen Raum. Infos: winnischaak.de

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)