B. Lothar Frieling:
Seezeichen

B. Lothar Frieling: Seezeichen, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

B. Lothar Frieling: Seezeichen (1986)
Auf der Freiheit, 24837 Schleswig

Beschreibung

Auf einer kleinen Mole des ehemaligen Kasernengeländes am Ufer der Schlei markiert eine Stahlplastik die Landspitze. Das Seezeichen von B. Lothar Frieling erinnert an einen Seevogel auf der Suche nach Beute, der auf einem Findling hockt. Die Figur ist in die Risse eines gesprengten Steines eingelassen und wird von einer Lampe erleuchtet. Für die Segler auf der Schlei ebenso wie für die Spaziergänger am Ufer, ist die Plastik eine gut sichtbare Landmarke

Künstler/in

B. Lothar Frieling (Bernhard Lothar Frieling Marquardsen) wurde 1945 geboren. Seit 1969 ist er als freischaffender Künstler tätig. Er lebt und arbeitet in Lohe-Rickelshof bei Heide.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)