Christiane Guth:
Frau mit Hund

Christiane Guth: Frau mit Hund (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Christiane Guth: Frau mit Hund
(1992/93, Bronze und Granitbrunnen, Höhe Frau 155 cm, Höhe Hund 57 cm)
Curschmann Klinik, Saunaring 6, 23669 Timmendorfer Strand

Beschreibung

Auf dem Vorplatz der Curschmann-Klinik zieht eine Figurengruppe die Blicke an: Eine Frau im Sommerkleid beugt sich tief über den Rand der großen, ovalen Brunnenanlage, während ein kleiner Hund fröhlich neben ihr steht. Die Frau hat ein Knie auf den Brunnenrand gelegt und streckt die rechte Hand weit runter ins Wasser, sodass ihr Hinterteil in die Luft ragt. Was sie dort im Wasser sucht, ist nicht zu erkennen und lässt Raum für Spekulationen. Die charmante und augenzwinkernde Szene ist ein beliebtes Fotomotiv für Einheimische und Besucher:innen. Geschaffen wurde die lebensnahe Plastik von der Hamburger Künstlerin Christiane Guth.

Künstler:in

Christiane Guth, geborene Siemers, ist 1953 in Hamburg geboren. 1975–1980 studiert sie Bildhauerei und Malerei an der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe bei Wilhelm Loth. Nach einem Studienaufenthalt 1980–1992 in Montreal/Kanada und New York City/USA lebt und arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Hamburg.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)