Gloria Umlauft-Thielicke:
Grablegung Jesu

Gloria Umlauft-Thielicke: Grablegung Jesu (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2021)

Daten zum Werk

Gloria Umlauft-Thielicke: Grablegung Jesu (2000, Stahl)
Friedhof Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße 756, 22337 Hamburg (Ohlsdorf)

Beschreibung

Auf dem Friedhof Ohlsdorf steht die Stahlplastik Grablegung Jesu, die Gloria Umlauft-Thielecke als partizipative Arbeit gemeinsam mit zwölf Schülerinnen und Schüler der Gewerbeschule 8 sowie vier Auszubildenden der Hamburger Werft Blohm + Voss erstellte. Es ist eine stark abstrahierte Darstellung der Bestattung des von der Kreuzigung geschundenen Leibes Christi in einem Felsengrab. Die drei sitzenden Figuren und der bestattete Leib wurden aus einem großen Stahlblech geschnitten und geformt. Der sichtbare Entstehungsprozess ist Teil der fertigen Plastik.

Text: jp

Person

Gloria Umlauft-Thielicke
Gloria Umlauft-Thielecke wurde in St. Gallen geboren. Sie ist Malerin und Bildhauerein in Hamburg-Wellingsbüttel. Ihre Werke sind beeinflusst von mehreren Studienaufenthalten in Afrika.

Text: jp

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)