Grabmal Dehn

Grabmal Dehn (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2019)

Daten zum Werk

Unbekannter Künstler: Grabmal Dehn
(1904, Bronze, ehem. Brödermann, 290 x 135 cm, Kruzifix 100 x 100 cm)
Friedhof Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße 756, 22337 Hamburg (Ohlsdorf)

Beschreibung

Das Grabmal Dehn auf dem Friedhof Ohlsdorf besteht aus einem Kruzifix mit der Figur des gekreuzigten Christus auf einem gestuften Postament. Während solche Darstellungen in Kirchen weit verbreitet sind, sind sie auf Friedhöfen eher selten anzutreffen. Der Urheber der Plastik ließ sich bisher nicht ermitteln. (Vgl. Leisner, 1990, Kat. 386)

Text: jp

Künstler:in

Künstler/in unbekannt
Informationen über die Urheberschaft konnten wir bisher nicht ermitteln. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)