Grabmal Wolfrum

Grabmal Wolfrum (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Unbekannter Künstler: Grabmal Wolfrum
Friedhof Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße 756, 22337 Hamburg (Ohlsdorf)

Beschreibung

Das Grabmal Wolfrum auf dem Friedhof Ohlsdorf besteht aus einem niedrigen Sockel mit halbrundem Aufbau. An der Form des Aufbaus orientiert sich die Gestaltung der Figur, die teilweise reliefartig erscheint, teilweise stark plastisch aus der Fläche herausragt. Zu sehen ist eine auf dem Boden sitzende, trauernde Frau in seitlicher Ansicht. Die Beine zeigen nach links, den rechten Arm stützt  sie nach rechts hinter sich auf. Mit dem linken Arm stützt und bedeckt sie das Gesicht. Neben sich ruht ein Bündel mit Ähren. Die Darstellung ist formalisiert, sodass hier nicht so sehr das naturnahe Bild im Vordergrund steht, sondern eher die stilisierten Gefühle.

Künstler:in

Informationen über die Urheberschaft konnten wir bisher nicht ermitteln. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)