Gunter Demnig:
Stolpersteine

Gunter Demnig: Stolpersteine, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Gunter Demnig: Stolpersteine
Verschiedene Orte in Kiel, Lübeck, Hamburg u.v.m.

Beschreibung

Mit mehr als 70.000 Steinen in ganz Europa gelten die Stolpersteine als das größte dezentrale Mahnmal der Welt. Die würfelförmigen Steine aus Beton tragen auf der Oberfläche jeweils individuell beschriftete Messingplatten und erinnern vor Ort an das Schicksal der Menschen, die während des Nationalsozialismus verfolgt wurden.

Infos zum Projekt: Stolpersteine
Infos zu Stolpersteinen in Flensburg auf wikipedia.de
Infos zu Stolpersteinen in Hamburg: auf stolpersteine-hamburg.de
Infos zu Stolpersteinen in Kiel und Kronshagen auf kiel.de
Infos zu Stolpersteinen in Lübeck auf stolpersteine-luebeck.de
Infos zu Stolpersteinen in Neumünster auf neumuenster.de
Infos zu Stolpersteinen in Norderstedt auf wikipedia.de
Infos zu Stolpersteinen in Schleswig-Holstein auf wikipedia.de

Künstler/in

Gunter Demnig wurde am 27. Oktober 1947 in Berlin geboren.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)