Isabel und Kurt Lange: Eingangstor

Isabel und Kurt Lange: Eingangtor, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2016)

Daten zum Werk

Isabel und Kurt Lange: Eingangstor (Stahl, 2015).
Neuer Botanischer Garten, Leibnizstraße, 24118 Kiel.

Beschreibung

Zwei große Bäume und eine Reihe von Fantasieblüten schmücken das stählerne Eingangstor zum Neuen Botanischen Garten in Kiel. Die beiden vier Meter hohen Bäume sind südafrikanischen Butterbäumen nachempfunden, die auch im Schaugewächshaus des Gartens zu finden sind. Die Kieler Exemplare gelten als die weltweit größten außerhalb ihres natürlichen Verbreitungsgebiets. Die fantasievoll gestalteten Blüten auf den Zaunstreben sind angelehnt an natürliche Formen.

 

Künstler

Das Künstlerehepaar Isabel und Kurt Lange beschäftigt sich mit der Gestaltung von Metall. Die Arbeiten reichen von Kleinobjekten und Schmuck bis zu größeren Skulpturen für den öffentlichen Raum. Sie leben und arbeiten in Bredeneek bei Preetz. Infos: Werkstätten Lange

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)