Jan-Olav Hinz:
Lotte turnt

Jan Olav Hinz: Lotte turnt (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Jan-Olav Hinz: Lotte turnt (1999, Stahl, Lack, Stahlseile, Kunststoffe)
Grundschule Erich Kästner, Dorfstraße 22, 23617 Stockelsdorf

Beschreibung

In luftiger Höhe von 8 Metern zwischen zwei Gebäudeteilen der Erich-Kästner-Schule in Stockelsdorf turnt Lotte. Lotte ist eine 85 Zentimeter hohe Figur von Jan-Olav Hinz, die von Stahlseilen gehalten wird. Beim Betreten des Schulgeländes fällt der Blick sofort auf die markante, zweifarbig lackierte Figur, die sich dort ganz froh und unbeschwert austobt. Nachmachen wird nicht empfohlen, aber der Künstler schuf mit dieser architekturbezogenen Kunst am Bau ein liebenswertes Maskottchen für die Grundschule.

Text: jp

Künstler:in

Jan-Olav Hinz
Jan-Olav Hinz wurde 1957 in Stuttgart geboren. Er studierte 1980–1986 an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel Bildhauerei bei Jan Koblasa und Graphik bei Ekkehard Thieme. Seit 1986 ist er freiberuflicher Künstler und ist seitdem in unterschiedlichen Institutionen wie dem Kulturamt, der Muthesius Kunsthochschule, der Christian-Albrechts-Universität, der CAU im Umfeld der Kunstpädagogik und Erwachsenen-Ausbildung tätig. 1998 war er Preisträger „Verbotene Städte“ für Kunst im öffentlichen Raum des Landes Schleswig-Holstein. Er stellt seine Arbeiten seit 1987 jährlich regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen in Schleswig-Holstein aus. Seine Arbeiten waren darüber hinaus auf Ausstellungen in Hamburg, Berlin, Wolfsburg, Ludwigshafen, Rostock aber auch in Schweden (1984), Tallin (1989). Odense, Dänemark (1999) oder Oslo, Norwegen (2007) zu sehen. Er ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, Landesverband Schleswig-Holstein. Ab 1989 war er regelmäßig Teilnehmer der jährlichen Landesschau sowie im Jahr 2000 Teilnehmer der NordArt in Büdelsdorf (Schleswig-Holstein). Seit 2009 entwickelt er parallel ein zusätzliches fotografisches Werk im Themenumfeld seiner bildhauerischen Kunst. Zu seinem Werk gehört seit 1993 ein breites Spektrum an Arbeiten im öffentlichen Raum in deren Planung und Umsetzung er immer wieder auch Schülerinnen und Schüler mit einbindet. Jan-Olav Hinz lebt und arbeitet in Schönfeld.

Weitere Informationen (extern):Website

Text: hws

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)