Karin Weißenbacher:
Über den Wolken

Karin Weißenbacher: Über den Wolken (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Karin Weißenbacher: Über den Wolken
(Granit, Keramik, Stahl und Faserbeton, Höhe ca 400 cm)
Schlossinsel, Rantzau 11, 25355 Barmstedt

Beschreibung

Die Schlossinsel Rantzau in Barmstedt ist ein idyllischer Ort und damit die passende Kulisse für Kultur. In ihrer Galerie Atelier III präsentiert Karin Weißenbacher wechselnde Ausstellungen und eigene Arbeiten. An der Zufahrt zur Schlossinsel begrüßt ihr Werk Über den Wolken die Besucher:innen. Auf einer schlanken, unregelmäßig bearbeiteten Granitstele hockt ein großer Vogel mit ausgebreiteten Flügeln. Unter sich entlang der Stele breiten sich in die verschiedenen Richtungen kleine Wölkchen aus, ebenfalls auf kleineren Granitstelen positioniert. Das Kunstwerk ist damit ein Stückchen Landschaft in der Landschaft. Die lyrische Wirkung der Installation wird durch die Bearbeitung der Oberflächen unterstützt – Vogel und Wolken sind von feinen Mustern überzogen.

Künstler:in

Karin Weißenbacher wurde 1965 in Curitiba, Brasilien geboren. Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie, wie auch die spätere Zeit in Deutschland, immer wieder unterbrochen von längeren Aufenthalten in Brasilien. Leben und Arbeiten in den beiden Kulturkreisen prägte ihr künstlerisches Schaffen. Malerei, Zeichnungen und keramische Plastiken, mit Ausstellungen im In- und Ausland prägte in der Zeit von 1985–1998 ihre Aktivitäten. Seit 1995 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin im Atelier des Geschichtsschreiberhauses Schlossinsel Rantzau in Barmstedt und ist als Bildhauerin mit Kunstwerken im öffentlichen Raum tätig. Darüber hinaus ist sie seit 2006 jährlich als Kuratorin verantwortlich für die Ausrichtung einer Skulpturenausstellung mit verschiedenen KünstlerInnen aus ganz Deutschland. Sie lebt und arbeitet in Barmstedt.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)