Wacken Monument

Wacken Monument (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2021)

Daten zum Werk

Wacken Monument (2010er, Cortenstahl)
Gehrn 18, 25596 Wacken

Beschreibung

Die „Pommesgabel“ ist das inoffizielle Erkennungszeichen der Heavy-Metal-Fans, die alljährlich seit 1990 zu einem der weltgrößten Festivals ins kleine Wacken strömen. Gemeint ist das Handzeichen mit dem abgespreizten Zeigefinger und kleinen Finger, das bei Konzerten tausendfach gezeigt wird. Auf dem Festival wurde diese Geste zunächst als große Holzskulptur präsentiert. Später entstand eine große Plastik aus rostrotem Cortenstahl, die das ikonische Symbol ebenfalls in deutlicher Überlebensgröße darstellt.

Text: jp

Person

Künstler/in unbekannt
Informationen über die Urheberschaft konnten wir bisher nicht ermitteln. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)