Sönke Langbehn: Seeblicker

Sönke Langbehn: Seeblicker, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Sönke Langbehn: Seeblicker (Beton, 2011).
Am Fehmarnsund, 23769 Fehmarn.

Beschreibung

Eigenwillige Gestalten sind es, die dort am Fehmarnsund stehen, schlanke, hoch aufragende Stelen, oben leicht nach vorne gebeugt, ein Auge mittig weit geöffnet. Die Drei stehen seit 2011 an ihrem Ort und blicken hoch und weit auf die See hinaus. Sie symbolisieren den Blick in die Zukunft und den Blick in die Seelen unserer Mitmenschen.

Künstler

Sönke Langbehn wohnt in Kellenhusen.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)