Otto Peters: Sommerwind

Otto Peters: Sommerwind, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Otto Peters: Sommerwind (Bronze, 1997).
Stöfenpark, 25709 Marne.

Beschreibung

Auf dem Neufelderdeich an der Elbe schritt eine junge Frau bei sommerlichem Tagesanbruch mit gerafftem Ballkleid barfüßig durch das nasse Gras und genoss den Sonnenaufgang und den weiten Blick über die Elblandschaft. Rund 40 Jahre später schuf der Bildhauer Otto Peters aus dieser zufälligen Begegnung eine Skulptur, die er seiner Heimatstadt Marne schenkte.

Künstler

Otto Peters wurde am 9. Januar 1926 in Marne geboren. 1945 bis 1948 absolvierte er eine Bildhauerlehre in Hamburg. 1948 bis 1951 studierte er Bildhauerei an der Landeskunstschule Hamburg. Seit 1954 arbeitete er in seinem Atelier in Hamburg.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)