Josef Andrey Wieczorek:
Vitruv Mann und Frau

Josef Andrey Wieczorek: Vitruv Mann und Frau (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2022)

Daten zum Werk

Josef Andrey Wieczorek: Vitruv Mann und Frau (2007, Bronze, Stein)
Lübecker Straße 18, 23611 Bad Schwartau

Koordinaten: 53.91742, 10.69832

Beschreibung

Der so genannte vitruvianische Mensch mit seinen idealisierten Proportionen gehört als Zeichnung von Leonardo da Vinci zu den bekanntesten Abbildungen der Kunstgeschichte. Die Zeichnung zeigt einen Mann mit ausgestreckten Extremitäten in zwei überlagerten Positionen, der mit den Fingerspitzen und den Sohlen ein umgebendes Quadrat und einen Kreis berührt. In Bad Schwartau steht die Bronzeplastik Vitruv Mann und Frau von Josef Andrey Wieczorek, die sich am historischen Vorbild orientiert, dieses aber frei interpretiert. Statt zweier sich überlagernder Männer sind hier ein Mann und eine Frau zu sehen, die einander Rücken an Rücken gegenüber stehen. Die Frau steht in geschlossener Schrittstellung, der Mann in geöffneter. Die Symmetrie beider Figuren wird durch die ungleichmäßige Haltung der Arme leicht gebrochen. Das umgebende Quardrat und der Kreis sind angedeutet und müssen gedanklich vom Betrachter vervollständigt werden. 

Person

Josef Andrey Wieczorek
Josef Andrey Wieczorek wurde am 26. Februar 1953 in Oberschlesien, Polen geboren. studierte 1974–1979 Restaurierungen, Bildhauerei und Didaktik an der Kunstakademie zu Breslau in Polen. Er arbeitet freiberuflich als Restaurator von Skulpturen und Gemälden sowie als Bildhauer. Außerdem arbeitet er als Kunsterzieher und Kunsttherapeut mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Er lebt und arbeitet in Hamberge bei Lübeck.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)