Winni Schaak:
Konzentration II

Winni Schaak: Konzentration II (Foto: Kunst@SH/Jan Petersen, 2022)

Daten zum Werk

Winni Schaak: Konzentration II (2012, Cortenstahl, 1,90 Meter hoch)
TMQS Büchen, Am Hesterkamp 6, 21514 Büchen

Beschreibung

Vor dem Firmensitz von TMQS in Büchen steht die Stahlplastik Konzentration II von Winni Schaak. Das knapp zwei Meter hohe, stelenartige Objekt trägt die typisch matte und raue Oberfläche des Cortenstahls im warmen Farbton. Die Linienführung ist unregelmäßig und lädt dazu ein, das Objekt von allen Seiten zu betrachten. Denn dann zeigt sich das raffinierte Spiel mit den Perspektiven, welches das Auge und Hirn des Betrachters fordert. Die gewohnten Sichtweisen räumlicher Wahrnehmung werden kunstvoll irritiert. Ein ähnliches Werk mit dem Titel Konzentration I findet sich im nordfriesischen Rantrum.

Text: jp

Person

Winni Schaak
Winni Schaak wurde 1957 in Kropp geboren. Nachdem er 1984–1985 als Schmied auf Wanderschaft war, studierte er 1986–1990 Bildhauerei in Aachen bei Prof. Wolfgang Bier. Seit 1992 ist er freischaffender Bildhauer in Hamburg, seit 2008 in Lübeck. Nach verschiedenen Lehraufträgen in Lübeck und Nakasov in Dänemark, war er 2011 Sachverständiger der Gesellschaft für Metallskulpturen-­Unikate in Hamburg. Seit 1993 stellt er im In- und Ausland jährlich an mehreren Einzel-­ und Gruppenausstellungen aus und erhielt Preise und Auszeichnungen u. a. für Skulpturen im öffentlichen Raum.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)