Ingo Warnke:
Blatt

Ingo Warnke: Blatt, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2016)

Daten zum Werk

Ingo Warnke: Blatt (Anröchter Dolomit, 2014).
Neuer Botanischer Garten, Leibnizstraße, 24118 Kiel.

Beschreibung

Das „Blatt“ von Bildhauer Ingo Warnke wurde im Neuen Botanischen Garten der Universität Kiel aufgestellt. Es spielt mit dem starken Kontrast zwischen der massiven Grundform und den unregelmäßig geformten Durchbrüchen. Der Stein wirkt so, als würde er von Würmern und Insekten zerfressen werden, und erinnert den Betrachter damit an den Kreislauf der Natur und die Vergänglichkeit des Lebens.

Künstler/in

Ingo Warnke wurde 1966 in Hamburg geboren. 1988–1996 studierte er Bildhauerei an der Muthesiusschule Kiel bei Jan Koblasa. Studienreisen führten ihn nach Ägypten, in die CSSR und in die USA. Seit 1996 arbeitet er freischaffend in Kührsdorf bei Preetz. seit 1999 gibt er Bildhauerkurse in seiner eigenen Werkstatt. Er war an Ausstellungen und Projekten im In- und Ausland beteiligt.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)