Sebastian Redl:
Maria Jessen

Sebastian Redl: Maria Jessen (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2019)

Daten zum Werk

Sebastian Redl: Maria-Jessen-Figur (2017, Cortenstahl, Höhe ca. 3 Meter)
Kreisel Hauptstraße / Heider Straße, 25785 Nordhastedt

Beschreibung

Das Wappen der Dithmarschener Gemeinde Nordhastadt ziert sie schon lange. Seit 2017 ziert Maria Jessen nun auch in Überlebensgröße den Verkehrskreisel an der Heider Straße. Eine drei Meter hohe Figur aus rostrotem Cortenstahl in Anlehnung an die Grafik der Wappenfigur begrüßt dort die vorbeifahrenden Personen. Der Legende nach hat Maria Jessen den Ort von den Übergriffen einer marodierenden Räuberbande befreit, und so ist sie kämpferisch mit einer Hellebarde (einer lanzenartigen Waffe) und entschlossenem Gesichtsausdruck zu sehen. Die Figur wurde auf Initiative des örtlichen Verschönerungsvereins vom Tellingstedter Kunstschmieds Sebastian Redl erstellt.

Künstler/in

Sebastian Redl ist Kunstschmied und Metallbauer in Tellingstedt im Kreis Dithmarschen.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)