Baltic Art:
Fassadengestaltung

Baltic Art: Fassadengestaltung (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2019)

Daten zum Werk

Baltic Art: Fassadengestaltung (2016)
Reeperbahn 12, 24143 Kiel

Beschreibung

In der Reeperbahn in Gaarden ist eine Fassade im Erdgeschoss collagenartig mit maritimen Motiven gestaltet. Dies bezieht sich nicht nur auf die Hafenstadt Kiel, sondern auch auf den Ursprung des Namens Reeperbahn: Denn die Reepschläger stellten Seile und Trossen für die Schiffe her. Die Fassade greift das Motiv in verschiedenen Varianten auf und ergänzt es durch weitere typische Hafenmotive wie Möwe und Rettungsring. Das markante Marine-Ehrenmal in Laboe darf ebenso wenig fehlen wie ein bärtiger Kapitän und ein traditioneller Windjammer.

Text: jp

Künstler:in

Baltic Art
Die Firma Baltic Art in Kiel erstellt Flächengestaltungen im Innen- und Außenraum, vielfach an Häuserfassaden, im Graffiti- und Streetart-Stil. Ihre Arbeiten finden sich in vielen Städten in Norddeutschland, aber z.B. auch in Barcelona oder auf Bali.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)