Egon Lissow: Fischbrunnen

Egon Lissow: Fischbrunnen, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Egon Lissow: Fischbrunnen (Bronze, 1976).
An der Pestalozzischule, Reeperbahn, 24340 Eckernförde.

Beschreibung

Ein angedeuteter Fischschwarm mit drei stark vereinfachten Fischen schmückt die kleine Brunnenanlage vor der Pestalozzischule.

Künstler

Egon Lissow wurde 1926 in Nortorf geboren und wuchs in Wedel auf. 1941–1944 machte er eine Steinmetzausbildung in Hamburg. 1945–1948 folgte ein Studium an der Landeskunstschule Hamburg. 1949–1951 führte er in Wedel einen Steinmetzbetrieb. Ab 1954 war er Leiter des Friedhofskulturdienstes Hamburg. Er schuf verschiedene Skulpturen und Reliefs in Wedel und Hamburg. Egon Lissow starb 1990.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)