Jürgen Scholz:
Containing

Jürgen Scholz: Containing (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Jürgen Scholz: Containing (1993, Stahl, z.T. farbig gefasst)
Skulpturengarten KunstHaus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek

Beschreibung

Die Stahlskulptur Containing von Jürgen Scholz im Garten des KunstHauses am Schüberg präsentiert eine minimalistische Formensprache mit großer Klarheit und Prägnanz. Ein großer Quader aus rostrotem Stahl lagert in der weitläufigen Landschaft. Auf der Oberseite stehen mittig und aufrecht vier mal drei schmale Stahlzylinder, die innen rot lackiert sind. Das Werk inszeniert die Kontraste zwischen der optischen Schwere des Blocks und der Leichtigkeit der kleinen Zylinder. Die klare Ordnung der Skulptur und die lebhaften Schattenwürfe ergänzen sich harmonisch.

Text: jp

Künstler:in

Jürgen Scholz
Jürgen Scholz wurde 1957 in Oldenburg geboren. 1981–1991 studierte er Freie Kunst – Plastik an der FH Hannover bei Prof. Helmut Rogge und Dietrich Klakow sowie an der HBK Braunschweig bei Prof. Emil Cimiotti. Er erhielt Niedersächsische Arbeitsstipendien und das DAAD Stipendium für Dresden (DDR). Seit 2002 hat Jürgen Scholz einen Lehrauftrag für Bildhauerei und Plastik an der Fachhochschule Hannover. Seit 1988 stellte er an verschiedenen Orten in Deutschland und im Ausland aus.

Text: hws

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)