Projektgruppe sssk: Aufwachen

Projektgruppe sssk: Aufwachen, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Projektgruppe sssk: Aufwachen (Stahl, Lack, bemalt, 2006).
Berufliche Schulen Gaarden, Geschwister-Scholl-Straße 9, 24143 Kiel.

Beschreibung

Die Projektarbeit, die kunstbegeisterte Erwachsene gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern entwickelten, greift in unbeschwerter Weise den spielerischen Umgang mit Wort und Bild auf, wie er auch häufig bei Graffiti zu finden ist. Die buntbemalten Buchstaben des Wortes „Aufwachen“ lösen sich von ihrer gewohnten Form und entwickeln ein Eigenleben als Bilder.

Künstler

Die Projektgruppe sssk besteht aus der Bildhauerin Nana Schulz, der Kunsthistorikerin Ruth Skibowski, der Kunsterzieherin Nina Schlüter-Röhrs und der Bildhauerin und Fotografin Uschi Koch. Ziel der Gruppe ist es, ihr Wissen aus den Gebieten Kunst, Kunstgeschichte und Kunstpädagogik weiterzugeben.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)