Søren West: Wiegenfreude

Sören West: Wiegenfreude, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2017)

Daten zum Werk

Søren West: Wiegenfreude (Granodiorit, 1999).
Rathaus Büdelsdorf, Am Markt, 24782 Büdelsdorf.

Beschreibung

Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Büdelsdorf steht die zweiteilige Steinskulptur „Wiegenfreude“ des dänischen Bildhauers Søren West. Thema der Arbeit ist das Zusammenspiel von Form und Material. Auf einem nach oben breiter werdenden Sockel lagert waagerecht und weit ausladend ein zweites, nach oben gebogenes Element. In der Balance wirkt der schwere Stein leicht und scheint gerade sein Gleichgewicht gefunden zu haben, ohne herunterzufallen. Die Kontraste zwischen glatt polierten und roh behauenen Flächen sowie zwischen sanfter Rundung und scharfen Kanten unterstreichen die kraftvolle Wirkung, die die Skulptur ausstrahlt. Das Kunstwerk weckt Assoziationen an Jahrtausende alte Megalithe und frühzeitliche Kultstätten.

Künstler

Søren West (Sören West) wurde 1963 in Kopenhagen/Dänemark geboren. 1983–1988 studierte er an der Kunstakademie in Odense/Dänemark und im Atelier von Corsanini in Carrara/Italien. Er ist Mitglied der Künstlerbunds Dänemark und des Dänischen Bildhauerverbands. Seit 1986 hatte er zahlreiche Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland. Seine Arbeiten fertigt er überwiegend in Granit und Marmor, oft zusammen mit Bronze, Stahl und Holz. Søren West

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)