Giganten aus Stahl:
Heiterer Njörd

Team Giganten aus Stahl: Heiterer Njörd, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Team Giganten aus Stahl: Heiterer Njörd, (Stahl, 2011).
Binnensee, 23774 Heiligenhafen.

Beschreibung

Die Statue besteht ausschließlich aus Altmetallen, die ihre ursprüngliche Form behalten, aber gänzlich zweckentfremdet weiterverwendet werden. Altes Blech, ausrangierte Schrauben, Zahnräder, Getriebeteile und Zündkerzen wurden um ein Rohrgerüst herum gebaut und gut verschweißt. Zusätzlich erhielt die Figur eine Speziallackierung gegen Witterungsschäden. Njörd ist der Schutzgott der Seefahrer und Fischer. Als Vorlage für das Gesicht diente übrigens ein Foto von Thomas Gottschalk.

2018 musste der stählerne Njörd nach sieben Jahren wegen starker Korrosion und fehlender Teile entfernt werden. Für den Standort fertigte der Bildhauer Hans-Joachim Piegenschke einen Nachfolger aus Eichenholz.

Künstler/in

Das Team Giganten aus Stahl aus Kiel besteht aus einer Gruppe von acht Enthusiasten aus handwerklichen Berufen und schweißt die vielfältigen Figuren aus aus Altmetall bzw. gebrauchten Auto/Motorrad. und LKW-Teilen zusammen. Geleitet wird die Gruppe von Armin Ciesielski, von dem auch die meisten der künstlerischen Ideen stammen.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)