Ben Siebenrock:
Amerikanische Nationalflagge

Ben Siebenrock: Amerikanische Nationalflagge (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2019)

Daten zum Werk

Ben Siebenrock: Amerikanische Nationalflagge (2017, Stahl, Farbe, Licht)
Cafeteria der Fachhochschule Kiel, Sokratesplatz, 24149 Kiel

Beschreibung

Im „American Diner“, der typisch amerikanisch eingerichteten Caféteria der Fachhochschule, hängt als Kunstwerk die Amerikanische Nationalflagge. Hierbei handelt es sich um die mattschwarz lackierte Motorhaube eines alten Straßenkreuzers, in die Ben Siebenrock mit schwerem Gerät das ikonische Muster der Stars & Stripes flexte. Durch die Beleuchtung von der Rückseite gewinnt das Werk eine starke Präsenz. Die Verbindung von Flagge, Straßenkreuzer und Diner weckt starke Assoziationen an den amerikanischen Traum, der das Land für Generationen zum Ziel der Sehnsucht gemacht hat. Doch zeigt sich zugleich, dass der glänzende Lack abplatzt und Spuren von Rost sichtbar werden – eine Analogie mit starker Symbolkraft.

Künstler/in

Ben Siebenrock wurde am 12. November 1951 in Marbach am Neckar geboren. 1972–1977 studierte er an der Fachhochschule für Gestaltung in Kiel bei Jan Koblasa, anschließend 1978–1983 an der Hochschule für Bildende Kunst in Braunschweig bei Emil Cimiotti und war im Abschlussjahr sein Meisterschüler. 1978 arbeitete er mit Siegfried Neuenhausen am Projekt „Bremen-Oslebshausen“ (JVA), war 1980–1981 Leiter der ständigen Bildhauerwerkstatt in der JVA, Bremen-Oslebshausen. Sein Arbeitsgebiet umfasst Bildhauerei, Malerei, Grafik, Zeichnung, Landart, Keramische Objekte für den Innen- und Außenbereich, Skulpturen aus Naturstein, Holz oder Fundstücken u.v.m. Seit 1982 arbeitete er in seinem Atelier im Langseehof in Kiel. Etwa 30 Arbeiten von Ben Siebenrock finden sich im öffentlichen Raum. Mit dem 5,5 m hohen Lichtblick wurde im Frühjahr 2008 der Grundstein für den Steinpark Warder gesetzt, in dem bislang etwa 20 große Skulpturen zu sehen sind. Er starb am 2. Mai 2018 in Kiel.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)