Chunkymaggots & Wandgestalten:
Friedrich von Esmarch

Chunkymaggots & Wandgestalten: Friedrich von Esmarch (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2021)

Daten zum Werk

Chunkymaggots & Wandgestalten: Friedrich von Esmarch (Graffiti)
ASB-Seniorentreff, Ahrensburger Straße 169, 22045 Hamburg (Tonndorf)

Beschreibung

An der Fassade des Tonndorfer Seniorentreffs des Arbeiter Samariterbundes prang ein großes Wandbild zum Gedenken an Johann Friedrich August von Esmarch (* 1823, † 1908), den Gründer des zivilen Samariterwesens in Deutschland. Esmarch studierte Medizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und promovierte in Göttingen. Von 1854 bis 1898 war er Direktor des Chirurgischen Universitätsklinikums in Kiel und gilt heute als einer der bedeutendsten Chirurgen des 19. Jahrhunderts. Das Wandbild präsentiert im Zentrum ein Porträt des Friedrich von Esmarch im fortgeschrittenen Alter. Umgeben ist er von verschiedenen Abbildungen der angewandten Ersten Hilfe und einem Bild des von ihm verfassten Handbuchs.

Text: jp

Person

Chunkymaggots
Marcus Schäfer wurde 1974 in Delmenhorst, Niedersachen geboren und lebt seit 1984 in Hamburg. Unter dem Künstlernamen Chunkymaggots arbeitet er als Grafiker und Illustrator. Er hatte seit 1994 zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, aber auch im Ausland.

Weitere Informationen (extern):Website

Text: jp

Wandgestalten
Philipp Kabbe begann als Kind mit dem Zeichnen von Comicstrips und wandte sich ab 1989 der Streetart zu. Ab 1990 folgten erste Aufträge im Frankfurter Raum. Nasch einer Ausbildung zum Kommukationsdesigner arbeitet er ab 2001 als freischaffender Künstler in Hamburg.

Weitere Informationen (extern):Website

Text: jp

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)