Holger Gnass:
Wandbild Kiel

Holger Gnass: Kiel (Foto: Kunst@SH/Jan Petersen, 2021)

Daten zum Werk

Holger Gnass: Kiel (1987, Putz und Farbe)
KVG-Verwaltung, Eingangshalle, Werftstraße 243, 24143 Kiel

Beschreibung

In der Einganghalle der KVG-Verwaltung findet sich ein rund drei Meter breites Wandrelief, das mit sparsamen und reduzierten Linien eine Stadtsilhouette der Landeshauptstadt Kiel nachzeichnet. Im Hintergrund sind die markanten Türme des Rathauses und der St. Nikolaikirche zu erkennen, dazwischen das Gebäude der ehemaligen Landesbank, im Vordergrund eine Hafenszene mit Lastkran, Fördedampfer, Möwen und zwei Segelbooten. Die Dachfirste einiger weiterer Gebäude sind angedeutet. Die stark grafische Arbeit wurde von Holger Gnass realisiert, der damals auch ein Metallrelief für die Außenfassade gestaltete.

Text: jp

Person

Holger Gnass
Holger Gnass wurde am 11. Dezember 1939 in Kiel geboren. Nach einem Praktikum als Grafiker im Werbeatelier studierte er 1959 bis 1963 freie und angewandte Malerei bei Gottfried Brockmann an der Fachhochschule für Gestaltung Kiel, der heutigen Muthesius-Kunsthochschule. Ab 1965 arbeitete er als Grafiker in Kiel. Holger Gnass starb am 29. März 2019 in Kiel.

Text: jp

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)