Jörg Haberland:
Ti penso spesso

Jörg Haberland: Ti penso spesso (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Jörg Haberland: Ti penso spesso (1997, Stahl, farbig lackiert, Granit)
Skulpturenpark der Carlshütte, Vorwerksallee, 24782 Büdelsdorf

Beschreibung

Auf dem Ausstellungsgelände der NordArt steht neben der Remise die leuchtend rote Stahlkonstruktion Ti penso spesso von Jörg Haberland. Zwei Elemente, die an stilisierte Wohnhäuser erinnern, sind ineinander verhakt und formen so ein komplexes gemeinsames Gebilde. Die beiden Elemente erinnern an die bekannte Kinderzeichnung „Das Haus vom Nikolaus“, in dem die Außenkonturen des Hauses nachgezeichnet werden. Während das eine Haus aufrecht steht, ist das andere auf den Kopf gedreht. Die beiden Bauwerke durchdringen einander und spiegeln damit den Titel, der ins Deutsche übersetzt „Ich denke viel an Dich“ bedeutet. Das Werk gehört zur konkreten Kunst und nutzt einfache geometrische Formen, die miteinander kombiniert sind.

Die Ausstellung NordArt und der Skulpturengarten sind gegen Eintritt und nur in den Sommermonaten zugänglich.

Weitere Informationen: Website der NordArt | Skulpturen der NordArt

Künstler:in

Frank Jörg Haberland wurde am 23. September 1958 in Berlin geboren. Nach der Flucht nach West-Berlin wuchs er ab 1962 in Schleswig-Holstein auf. Er studierte 1980–1981 Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Kunst in Hamburg bei Fritz Seitz und Michael Lingner sowie 1984–-1989 an der Muthesius Hochschule Kiel, Bildhauerei bei Jan Koblasa. In dieser Zeit gründete er zusammen mit Studenten die Produzentengalerie „Prima Kunst“ in Kiel. Parallel studierte er Literatur und Sprachwissenschaft 1982–1989 an der Universität Kiel. Großformatige Skulpturen, bei denen er sprachliche (Worte, Buchstaben) mit bildhauerischen Elementen der Konzept- und Konkreten Kunst verbindet, stehen im Fokus seiner Arbeiten aus Stein und Stahl. Seine Arbeiten finden sich in öffentlichen Sammlungen oder stehen als Kunstwerk im öffentlichen Raum in Deutschland als auch in Tschechien. Jörg Haberland lebt und arbeitet in München.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)