Leonard Te Nyenhius:
Kunst Hügel – Coloured Wave

Leonard Te Nyenhius: Kunst Hügel – Coloured Wave (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2021)

Daten zum Werk

Leonard Ty Nyenhius: Kunst Hügel – Coloured Wave (2005, Fliesen)
Grüne Mitte Neuallermöhe, südlicher Bereich, 21035 Hamburg (Neuallermöhe)

Beschreibung

Im südlichen Bereich der „Grünen MItte Neuallermöhe“ entstand nach einem Entwurf von Leonard Te Nyenhius ein rund 70 Meter langer Erdhügel. Die wellenförmige Stützmauer an der Schnittkante hat eine Höhe von bis zu einem Meter und wurde mit farbigem Fliegenmaterial beklebt. Das Kunstwerk der LandArt ist eine Mischung aus Kultur und Natur und stellt u.a. das je nach Witterung und Tageszeit wechselnde Verhältnis von Licht und Farbe in den Mittelpunkt.

Text: jp

Person

Leonard Te Nyenhuis
Leonard Te Nyenhuis wurde am 15. März 1960 in Bayshore, Long Island N.Y., USA geboren. 1984–88 studierte er am Suffolk County Community College New York, u.a. bei Don Lubov, Walter Merrick, Maynard Sandel und Dan Gilhooley, anschließend bei Nicolas Koni. Seit 1988 ist er als freischaffender Künstler in Deutschland tätig und Mitglied in verschiedenen Kunstvereinigungen. Er nahm an zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen teil. Er lebt und arbeitet in Buchholz, Niedersachen.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)