Mädchen mit Mappe

Mädchen mit Mappe, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2018)

Daten zum Werk

Mädchen mit Mappe (Bronze, 1963)
Planten un Blomen, Seeterrassen, St. Petersburger Straße / Marseiller Straße, 20355 Hamburg (St. Pauli)

Beschreibung

Nahe der Seeterrassen im Park Planten un Blomen steht die Bronzeplastik eines Mädchens mit Mappe unter dem Arm – vielleicht auf dem Weg zur Schule oder zur Uni? Oder hat sie gar eine Verabredung? Wer in den 1960er Jahren die Figur geschaffen hat, ist wohl im Laufe der Jahrzehnte in Vergessenheit geraten, aber die grazile und filigrane Erscheinung erfreut die Menschen bis heute. Der schlanke Körper wird umschmeichelt von einem Kleid, das oben eng anliegt und unterhalb der schlanken Taille weit ausschwingt. Die Frisur ist sorgfältig gebunden, die Haltung adrett. Der Oberkörper ist gegen die Schrittrichtung nach links eingedreht. Die Linienführung aus Armen, Beinen und der Form des Kleides wirkt harmonisch und heiter.

Künstler/in

Informationen über die Urheberschaft konnten wir bisher nicht ermitteln. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)