Peter Hendricks:
London und Rom

Peter Hendricks: London und Rom (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2019)

Daten zum Werk

Peter Hendricks: Börsenvorplatz, London & Spanische Treppe, Rom
(2017, Fotografie, Druck auf Acrylglas, zweiteilig)
Großes Hörsaalgebäude der Fachhochschule, Sokratesplatz, 24149 Kiel

Beschreibung

Zwei lang gestreckte Panoramafotos hängen jeweils über zwei einander gegenüber liegenden Ein- und Ausgängen des Großen Hörsaalgebäudes der Fachhochschule. Bei den Aufnahmen handelt es sich um Ausschnitte von Menschengruppen im städtischen Raum. Ein Foto wurde auf dem Börsenvorplatz in London aufgenommen, das zweite an der Spanischen Treppe in Rom. Beim flüchtigen Blick ist kaum zu unterscheiden, welches Foto an welchem Ort aufgenommen wurde, denn das muntere Treiben ist ähnlich. Beim genaueren Hinsehen zeigt sich jedoch , dass die Szene in London sehr viel strukturierter und geordneter ist als jene in Rom. Die beiden Aufnahmen laden zum Vergleich ein und damit zum wiederholten Durchschreiten des Gebäudes. Denn vom selben Standort aus sind nicht die Details zu erkennen. Das studentische Treiben im Hörsaalgebäude ähnelt den Szenen beider Fotos, sodass sich die Bilder, die Situation vor Ort und der Betrachter zu einer Einheit verbinden: Als betrachtende Person ist man mitten im Geschehen.

Künstler:in

Peter Hendricks wurde 1955 in Bochum geboren. 1978–86 studierte er an der Universität Gesamthochschule Essen Fotografie, um anschließend als freier Fotograf für verschiedene Printmedien zu arbeiten. 1996–2005 war er Redakteur des SPIEGEL-Verlags, um anschließend die Leitung des SPIEGEL-Fotoarchivs in den Deichtorhallen Hamburg zu übernehmen. 2005 wurde er Professor für Fotografie an der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel. Seit 1994 fotografische Arbeiten im Kunstkontext mit Ausstellungen zur „Postfotografie“ in Berlin, Essen, Bochum, Köln und Darmstadt und wurde bekannt durch verschiedene Buchveröffentlichungen mit dem Schriftsteller und Kunstredakteur Ulf Erdmann Ziegler in Verlagen wie im Steidl, Schaden, DuMont oder auch Hatje Cantz.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)