Grabmal Sienknecht

Grabmal Sienknecht (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2020)

Daten zum Werk

Unbekannter Künstler: Grabmal Sienknecht
(1938/39, Muschelkalk, 160 x 600 cm)
Friedhof Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße 756, 22337 Hamburg (Ohlsdorf)

Beschreibung

Das Grabmal Sienknecht auf dem Friedhof Ohlsdorf besteht aus einer sechs Meter breiten Grabwand, die sich aus sechs großen Steinblöcken zusammensetzt, ansonsten aber ungegliedert ist. Der obere, mittlere Steinblock trägt ein dezentes und flaches Relief, welches in seitlicher Ansicht einen schwebenden, nackten Jüngling zeigt. Den Körper hat er lang gestreckt, die Arme vor sich erhoben, während das Haar locker im Wind weht. (Vgl. Leisner, 1990, Kat. 1164)

Künstler:in

Informationen über die Urheberschaft konnten wir bisher nicht ermitteln. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)